Leistungsspektrum

Folgende Erkrankungen wurden 2014 behandelt:

• Brustkrebs
• Prostatakrebs
• Lungentumoren
• HNO-Tumoren
• Enddarmkrebs
• Gynäkologische Tumoren
• Hodgkin-/Non-Hodgkin-Lymphome
• Speiseröhre/Mageneingang
• Hirntumoren
• Krebs des Darmausgangs
• Nieren- und Harnblasentumoren
• Melanome und Hauttumoren
• Gutartige Erkrankungen
• Sonstige
• Gesamt Neuerkrankungen pro Jahr
     307
108
93
61
49
40
31
21
20
19
18
16
27
65
875


Bei vielen Erkrankungen wird heute zur Verbesserung der Heilungsraten eine Kombination der Strahlentherapie mit einer Chemotherapie eingesetzt. Diese wird oft über mehrere Tage parallel zur Strahlentherapie gegeben. In den meisten Fällen erfolgt diese kombinierte Radio-Chemotherapie unter stationären Bedingungen.